Transferdruck

Hierbei handelt es sich um mehrere indirekte Drucktechniken.

Es wird immer ein Trägermaterial mit dem Motiv bedruckt und anschließend mit Druck und Hitze auf das Textil appliziert.

Ein Vorteil dieser Druckart ist insbesondere, dass unterschiedliche Textilienarten (z.B. T-Shirts, Hosen, Baumwoltaschen) auf einmal gefertigt werden können.

 

Siebdruckransfer

Hier gibt es zwei verschiedene Untervarianten, den Aqua- oder Plastisoldruck.

Die Waschbarkeit variiert von 30° bis 90°, je nach Umsetzung.

 

Offsetsiebdrucktransfer

Für Motive oder Fotos mit vielen Farben wird im ersten Schritt ein normaler Druck durchgeführt.

Im zweiten Schritt erfolgt die Aufbringung vom Kleber oder auch weißem Unterdruck im Siebdruck.

 

Spezialtransfer

Neue Techniken ermöglichen es uns, bisher nicht umsetzbare Motive als Transfer zu fertigen.

Insbesondere sehr feine Konturen sind hier möglich.

Diese werden mit unterschiedlich kombinierten Druckarten gefertigt.

 

Transferdruck | Textildruck